Bio fängt mit Züchtung an. Ökologische Tierzucht in Bauernhand.

WAS IST DIE ÖKOLOGISCHE TIERZUCHT gGmbH?

Die Ökologische Tierzucht gGmbH (ÖTZ) wurde Anfang 2015 von den beiden Bioverbänden Demeter und Bioland als gemeinnütziger Träger gegründet. Langfristiges Ziel der ÖTZ ist die Zucht von Tieren, die speziell für ökologisch wirtschaftende Betriebe geeignet sind. Seit 2015 wird der Bereich »Ökologische Geflügelzucht« mit der Züchtung von Zweinutzungshühnern aufgebaut. Im Jahr 2020 konnten die ersten Rinderzuchtprojekte begonnen werden.

Mehr über die Ökologische Tierzucht erfahren.

DIE ÖTZ IN 6 PUNKTEN

  • Zweinutzung
  • ohne Kükentöten
  • ohne In-Ovo-Selektion
  • ohne Konzerne
  • ohne Käfighaltung
  • mit Hahnenaufzucht

Bruteier der ÖTZ

Bruteier der ÖTZ-Genetiken sind ganzjährig verfügbar.

Aktuelles

Termine und Veranstaltungen

DATUM | UHRZEIT

13.– 14.03.2024 | ganztags

TITEL DER VERANSTALTUNG

3. Online-Fachforum für Zweinutzungshühner

ORT 

online

DETAILS

Das Programm und alle Details zum Fachforum 2024

ANMELDUNG

fachforum@oekotierzucht.de

DATUM | UHRZEIT

06.03.2024 | 15:00 – 16:45 Uhr

16.10.2024 | 15:00 – 16:45 Uhr

TITEL DER VERANSTALTUNG

Auweia, auweia der Hahn legt keiner Eier! Über die Vermarktung von Bruderhähnen und Produkten vom Zweinutzungshuhn

ORT 

Webinar

DETAILS

Beschreibung des Webinars

ANMELDUNG

karen.bernhardt@binako.de  oder unter: +49 7551 9479-470

Presse und Mitteilungen

Ostern 2024

Ostern 2024

Leckeres zu Ostern mit Zweinutzungshuhnfleisch und -ei! Rezept- und Bastelkarten zur Auslage im (Hof-)Laden oder in der Abo-Kiste. Jetzt bestellen!

Hühnchen für alles

Hühnchen für alles

Nutztiere sind zu Hochleistungen erbringenden Spezialisten gezüchtet worden – um einen tierethisch und ökologisch hohen Preis. Einen Ausweg zeigt das Zweinutzungshuhn.   

TIERE DER ÖTZ HALTEN

Wir züchten das Ökohuhn von morgen, das beides kann: Eier und Fleisch. Es ist an die Voraussetzungen im ökologischen Landbau angepasst. Die Züchtung der ÖTZ hat bereits große Erfolge erzielt.

Hier können Sie unseren ÖTZ Managementguide  downloaden.

Hier stellen wir Ihnen unsere Tiere vor.

Hier gelangen Sie zum ÖTZ-Brutei-Shop.

Hier können Sie Küken und Junghennen bestellen.

Hier erfahren sie mehr über Rassezüchter.

VERMARKTUNG

Als Partner der Ökologischen Tierzucht unterstützen sie nicht nur eine eigenständige, ethische vertretbare Zucht im Öko-Sektor, sie bieten Ihren Kunden auch einen echten Mehrwert. Verständlicherweise empfinden Verbraucher*innen das Töten männlicher Eintagsküken als unethisch und unserer Gesellschaft nicht würdig. Wir bieten Ihnen auch die Chance sich als Partner der ÖTZ eindeutig zu positionieren und damit auch zu profilieren.

Ihre Vermarktungsmöglichkeiten als ÖTZ-Partner

Sie möchten ÖTZ-Produkte erzeugen? Hier Erstinformation downloaden.
Sie möchten ÖTZ-Produkte verarbeiten? Hier Erstinformation downloaden.
Sie möchten ÖTZ-Produkte handeln? Hier Erstinformation downloaden.

Hier finden Sie unsere Kennzeichnungsvorgaben.

Hier geht es zum Shop Werbematerialien.

INFORMATIONEN FÜR VERBRAUCHER*INNEN

PRODUKTE VON ÖTZ TIEREN KAUFEN:

Einkaufsstättensuche

Rezepte

Informationen über das Zweinutzungshuhn

PARTNER UND SPONSOREN

Bioland
Demeter
1 Cent Partner
Bruderhahn Initiative Deutschland
GLS Treuhand
Mahle Stiftung
Tierzuchtfonds
Rentenbank
Software AG
Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V.