1 CENT PRO EI FÜR DIE ÖKOZUCHT!

1 CENT PRO EI FÜR DIE ÖKOZUCHT!

Das Zweinutzungshuhn macht Sinn. Kein Kükentöten mehr. AUF DEM WEG ZUM ÖKO-HUHN VON MORGEN Viele Landwirte in der Bio-Bewegung und Verbraucher empfinden Massenzucht in Einzelkäfigen...

 

NATURKOSTHANDEL: 1 CENT PRO EI FÜR ÖKO-GEFLÜGELZÜCHTUNG

NATURKOSTHANDEL: 1 CENT PRO EI FÜR ÖKO-GEFLÜGELZÜCHTUNG

Der Naturkostfachhandel beweist mit dem Engagement für die ökologische Geflügelzucht seine Werteorientierung und Initiativkraft, gemeinsam zukunftsweisende Projekte zu fördern. Durch Unterstützung aus dem Handel kann...

PETITION UNTERSTÜTZEN

PETITION UNTERSTÜTZEN

Tiere sind keine Erfindung der Futtermittelindustrie Das Europäische Patentamt (EPA) will ein Patent auf Lachse erteilen, die mit bestimmten Pflanzen gefüttert wurden. Keine Patente auf...

Partner und Sponsoren

Bioland
Demeter
Bruderhahn Initiative Deutschland
Rentenbank
Software AG
GLS Treuhand
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Vier Pfoten
„MITMACHEN! Um das Öko-Huhn von Morgen zu entwickeln müssen sich die Akteure der Bio-Branche zusammen tun. Die Branche kann nur gemeinsam für diese Ideale eintreten.“ Inga Günther